Freitag, 9. November 2018

Freitagsfüller 09.11.2018 #497


Freitag, die Monatsmitte naht schon wieder. Schauen wir nur aufs Wetter, so würde doch keiner vermuten das wir bereits im November sind. Es ist immer noch sehr mild. Auf der einen Seite zwar schön, aber so langsam würde ich mich innerlich dann doch auf den Winter einstellen, kuschlige Pullis anziehen und überhaupt. ;) 

Die Woche war ansonsten unspektakulär aber dennoch schön. Meine tägliche Seerunde hat einwandfrei geklappt und für diverse Weihnachts-Wichtelaktionen habe ich auch die meisten Dinge schon zusammengekauft. Hier habe ich erfreut festgestellt, dass der TEDI vor Ort umgebaut worden ist und jetzt ein wirklich stylischer Deko- und Bastelladen geworden ist. (mein armer Geldbeutel)

Mittwoch & Donnerstag standen dann ganz im Namen der Freundschaft. So habe ich die Kneipenkultur in Hof wieder ganz gut unterstützt.


1. Der Geruch von Clementinen und Mandarinen liegt jetzt wieder überall in der Luft.
2. Ich hätte noch so viele Pläne und Ausgaben, aber die möchte ich bitte erst im nächsten Jahr erledigen.
3. Nein, wir werden nicht alle sterben, wie es uns hysterische Medienberichte manchmal glauben lassen wollen.
4. Das ich so erzogen worden bin, wie ich jetzt bin, dafür bin ich dankbar .
5. Gestern bin ich nach Feierabend meine übliche See-Runde spaziert und hatte Abends noch einen lustigen Abend mit Freunden.
6. Manche "Probleme" mit denen sich die Politik beschäftigt sind einfach nur lächerlich.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf -wieder mal- gemütlichen Couchabend, morgen habe ich geplant, ein wenig durch die Stadt zu bummeln und Abends auf die Kneipennacht nach Münchberg zu gehen und Sonntag möchte ich auf jeden Fall an die Luft und dann Schalke siegen sehen!

Geliebter Untreusee

Habt ein schönes Wochenende und genießt alles was ihr tut. Seid ihr denn auch schon im Weihnachts-Geschenke-Wahn, so wie ich? 

Danke an Barbara für die wieder mal interessanten Gedanken für den Freitagsfüller: scrapimpulse

Kommentare:

  1. guten morgen,

    Ohja den Duft von Mandarinen mag ich auch voll gern =)
    Punkt 6 stimme ich dir auf jeden Fall voll und ganz zu.
    Nun wünsche ich dir ein tolles WE

    LG Sheena

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Janika,

    ich finde es auch unglaublich, dass wir im November so ein herrliches Wetter haben.

    Mein erster Mandarinenkauf dieses Jahr war ein Reinfall, die wurden alle ganz schnell matschig. Schade, jetzt esse ich erst mal unsere Äpfel.

    Geschenkewahn? Nö, das habe ich nicht. Die Kinder freuen sich auch über Geld und wir haben alles. Meinen Stadtbummel habe ich letzten Samstag wegen des herrlichen Wetters ausfallen lassen, wir haben auf der Terrasse gegessen und die Ruhe genossen.
    https://sommerlese.blogspot.com/2018/11/freitags-fuller-111.html

    Liebe Grüße und viel Spaß beim Bummeln und in der Kneipe,
    Barbara

    AntwortenLöschen