Freitag, 21. Januar 2022

Freitagsfüller 21.01.2021 #661

 

Heute etwas später als gewohnt, und auch zukünftig wird es meinen Freitagsfüller deutlich später als üblich geben. Neue Arbeitsstelle, neue Arbeitszeiten ... alles neu im Jahre 2022. Bin froh wenn dann hoffentlich bald ein wenig Normalität einkehrt, auch wenn es im Jahre weiterhin vieles neues für mich zu lernen gibt. Als Quereinstieg im neuen Job habe ich schon ein klein wenig Bammel vor den neuen Aufgaben. Aber, alles ist lernbar - und würde man mir die Stelle nicht zutrauen hätte ich sie wahrscheinlich nie bekommen. 
Allerdings bedeutet Freitag nun auch, dass meine erste Woche Urlaub schon wieder rum ist. Nach einem emotionalen Abschied aus meiner alten Firma sind die paar Tage Kopf frei bekommen mehr als nötig. Wirklich viel passiert ist aber trotzdem nicht. Außer einem guten Frühstück mit einer Freundin und gestern dem Stammtisch gibt es nicht viel zu berichten.


1. Gestern bemerkte ich, dass die Woche schon fast wieder vorbei ist.
2. Bei Erinnerungen an Gespräche und Situationen, darüber lache ich oft.
3. Diskussionen die sich immer ums gleiche Thema drehen zermürben einen irgendwann.
4. Am Montag hieß es dann für mich endgültig zu sagen: "auf Wiedersehen!"
5. Irgendwann vielleicht ergibt alles einen Sinn.
6. Durch meine viele ungewohnte Freizeit habe ich zurzeit öfter Heißhunger.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Abend auf der Couch, morgen habe ich geplant, Zeit mit dem Herzmenschen zu verbringen und Sonntag möchte ich Frischluft schnappen und Abends lecker Essen gehen!


Habt ein wundervolles - vielleicht wie auch bei uns in Oberfranken - schneereiches Wochenende! Genießt jeden Augenblick und macht ihn somit zu etwas Besonderem! 

Die gesammelten Freitagsfüller-Werke gibts auf scrapimpulse


-Beitrag kann unbezahlte Werbung enthalten-
-Mit Abgabe eines Kommentares gibst du dein Einverständnis der Datenspeicherung auf dieser Seite-
 

Freitag, 14. Januar 2022

Freitagsfüller 14.01.2022 #700

 

Hallo letzter Freitag in der alten/aktuellen Arbeitsstelle. Wahnsinn wie schnell die Zeit jetzt vergangen ist seitdem ich von der Zusage weiß - ich hab damals noch gesagt, dass das ja ewig dauert bis es soweit ist. Und tja nun. Noch ein paar Tage Resturlaub bevor es dann im Februar (erstmal in Teilzeit während der Einarbeitung) los geht. So ganz realisiert habe ich es glaube ich noch immer nicht.
Ob es dadran liegt oder einfach am dauergrauen Wetter, jedenfalls komme ich zum Jahresbeginn ganz schwer in die Gänge. Außer einem lustigen Abend im Kunstkaufhaus mit den Damen am Dienstag und dem gestrigen Stammtisch ist nicht viel passiert.

 

1. Ich sage keinem, dass ich gerne das Vorabendprogramm der ARD im Fernsehen gucke.
2. Viele meiner Hosen und Pullis sind uralt, aber sehr bequem.
3. Mein Impulskauf beim Einkaufen ist immer sehr überschaubar.
4. Nun muss ich fast 20 Jahre Erfahrung im Online-Handel aufgeben, aber ich will es eigentlich nicht, mal sehen welche Möglichkeiten es noch nebenbei gibt.
5. Wenn ich heute frei hätte, würde ich jetzt ganz sicher noch schlafend im Bett liegen.
6. Meine Kramsschublade wird wohl nie aufgeräumt sein.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Start um alles zu realisieren, morgen habe ich geplant, Kuchen zu backen und Sonntag möchte ich den Geburtstag meines Papas feiern! 

 

Habt ein schönes Wochenende! Genießt es ... unsere Zeit ist so schnelllebig. Man weiß nie was am nächsten Tag passiert.
Was immer bleibt sind die Freitagsfüller, bei Barbara gesammelt: scrapimpulse

 

-Beitrag kann unbezahlte Werbung enthalten-
-Mit Abgabe eines Kommentares gibst du dein Einverständnis der Datenspeicherung auf dieser Seite-
 

Freitag, 7. Januar 2022

Freitagsfüller 07.01.2021 #659

 

Nach 2 Wochen kreativer Weihnachts- und Jahreswechselspause für mich geht es ab heute wieder wöchentlich mit dem Freitagsfüller weiter! Ich hoffe ihr habt die erste Woche des neuen Jahres bisher gut überstanden. Ich muss ehrlich sagen, es fühlt sich für mich nicht so wie sonst nach einem neuen Jahr an. Auch wenn man Silvester relativ normal im kleinen Freundeskreis feiern konnte war es doch irgendwie anders. Noch dazu, wenn man durcharbeitet - und das persönliche Highlight und die große Veränderung erst im Februar beginnt. So langsam kommt das im Kopf an bei mir, dass ich den Arbeitgeber wechseln werde. 

Die Woche bestand - welch Überraschung - aus viel Essen. Auch wenn ich mir vorgenommen hatte eigentlich kürzer treten zu wollen und das Geld ein wenig zusammen zu halten konnte ich nicht anders. Wer mir auf Instagram folgt konnt somit sehen, dass es am Dienstag gute Käsespätzle im Rossini gab und am Mittwoch ein Zanderfilet im Kreuzstein. Da gestern hier in Bayern Feiertag war und das Winterwetter einfach nur herrlich liefen wir eine große Runde um den Kornberg über das Pfarrhaus mit anschließendem gemütlichen Einkehrschwung in der Volante Diana in Rehau.
Auch mein Weihnachtskram wurde gestern schon zum Teil verräumt, der Baum ist dann jetzt am Wochenede noch dran. Und auch wenn ich mich auf Winterwanderungen freue, darf es ruhig langsam Frühling werden :)


1. In diesem Jahr wird vieles neu für mich.
2. Und auch wenn ich schon ein bisschen Angst und Respekt vor den neuen Aufgaben habe, ich schaffe das.
3.  Es könnte sein, dass ich mich finanziell ein wenig einschränken muss.
4.  Auch privat hat sich übrigens ein bisschen was verändert.
5.  Moment, warte mal, sind jetzt echt schon wieder 10 Jahre in meiner jetzigen Firma vergangen?
6. 3 tolle Kurz-Urlaube - einer davon am Strand von Malle, das wird mir von 2021 in Erinnerung bleiben.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein bisschen Couch und Nichts-tun, morgen habe ich geplant, einen Herzmenschen zu besuchen und Sonntag möchte ich wenn es das Wetter hergibt eine kleine Tour machen und Abends lecker essen!

 

Habt ein schönes Wochenende, passt auf euch auf. Schnee soll es geben und Sturm. Schauen wir mal ob es ein paar schöne Bilder und Zeit für Spaziergänge gibt.

Die gesammelten Freitagsfüller gibts wie gewohnt auf scrapimpulse

 

PS: Mal sehen ob ich es dieses Jahr schaffe wirklich mal mehr zu posten als jede Woche nur den Freitagsfüller

-Beitrag kann unbezahlte Werbung enthalten-
-Mit Abgabe eines Kommentares gibst du dein Einverständnis der Datenspeicherung auf dieser Seite-