Freitag, 3. November 2017

Freitagsfüller 03.11.2017 #446


Hallo November! Du trister, nasser und dunkler Monat. Ich gebe zu, es schlägt ja schon aufs Gemüt, dass es ab 16:30 irgendwie schon dunkel ist. Aber bis zur Wintersonnwende sind es ja nur noch 47 Tage. Yeah! Aber dafür war die Woche kurz, 2 Feiertage, am Montag Brückentag. Ja, so könnte ich es aushalten. Auch die Halloween-Party bei einer Freundin war ein voller Erfolg! Nicht nur, dass die das ganze Haus dekoriert hatten, auch die "Verkleidungen" waren wirklich gut. (Dafür, dass alle "nur etwas kleines" machen wollten)


1. Heute bin ich wirklich hundemüde, weiß gar nicht warum.
2. Ich habe keine persönlichen Visitenkarten.
3. St. Martin fand ich als Kind immer toll, allgemein finde ich es schade, dass man nach dem Kinderalter irgendwie diese Laternenumzüge vergisst.
4. Ist es ein Zeichen von Oben, wenn sich manche Dinge direkt rächen?
5. Eine Zeitmaschine, oder eine Maschine zum teleportieren müsste mal jemand erfinden.
6. Im Übrigen war ich echt schon saulange nicht mehr im Zoo.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf irgendwas gemütliches, morgen habe ich geplant, in den Stadtkeller auf eine Electro-Fete zu gehen und Sonntag möchte ich mal ein wenig an die frische Luft!


Tatsächlich ist das das erste Wochenende seit langem, an dem ich irgendwie so gar nichts wirklich geplant habe. Auf der einen Seite sicher mal nicht verkehrt. Aber nur zu Hause sitzen ist ja auch nichts :)

In diesem Sinne, habt ein wunderbares Wochenende! Und denkt doch wie immer daran, auch bei all den anderen tollen Freitagsfüllern vorbei zu schauen: scrap-impulse

Kommentare:

  1. Hallo Janika,

    mit meinen Kindern ging es zu St. Martin immer mit Laternen durch die Gegend, das habe ich auch genossen.

    Einen Zoobesuch im Herbst würde ich hier nicht machen, dafür sind die 25 Euro Eintritt dann doch zu happig. Da möchte ich schon die Tiere bei schönem Wetter auf ihren Außenflächen beobachten können.

    Mein FF

    Liebe Grüße und ein tolles Wochenende,
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, 25 Euro sind wirklich viel, da würde ich mir das auch zweimal überlegen.. Hier kostet der Einzeleintritt 5 Euro und die Jahreskarte 25 Euro. Ist aber auch nur ein sehr kleiner und familiärer Zoo.

      Löschen