Freitag, 10. Juli 2020

Freitagsfüller 10.07.2020 #584



Guten Morgen vom Balkon ... meine heutigen Wortgedanken kommen in der "Urlaubsedition" - zwar nur zu Hause, aber auch hier ist es ja schön. Auch wenn ich mir ein wenig mehr Sommer im Juli vorgestellt hätte. Aber: So hatte ich genug Zeit zusammen mit meinen Eltern mein Wohnzimmer neu zu tapezieren und einzurichten. Von einem dunklen Fliederton zu einer weiß-bronze schimmernden Tapete. Gefällt mir richtig gut. Macht das Zimmer viel heller und irgendwie größer. 

Aber unternommen habe ich natürlich auch ein wenig. Am Montag habe ich mir mit einer Freundin die Eremitage in Bayreuth angesehen und den Röhrensee mit Tierpark. Selbstverständlich mit einem mega guten Frühstück im Cafe del Sol vornweg. Überhaupt wurde meine Küche, außer für Kaffee, die Woche nicht benutzt. Frühstück gab es dann auch Dienstag in der Bäckerei Schirner, Abends leckere selbstgemachte Nudeln mit Pfifferlingen am Maxplatz. Gut-bürgerlich ging es Mittwochs in die beliebte Schlossstube und der Stammtisch gestern wurde kurzfristig umdisponiert, so dass wir beim Griechen im Sportheim Förbau gelandet sind. 

Alles in allem eine entspannte, aber auch abwechslungsreiche Woche. Heute hoffe ich noch auf ein wenig Sonne und die Möglichkeit an den See zu können 



1. Das Geräusch von Wellenrauschen möchte ich nächstes Jahr auf jeden Fall wieder hören.
2. Der Geschmack des ersten Kaffees am Morgen ist immer ein Genuss
3. Der Geruch von gebrannten Mandeln wird mir dieses Jahr zur Fest-Saison fehlen .
4. Der Anblick des Meeres hat einfach immer etwas beruhigendes.
5. Die Lust auf kleine Innenhofkonzerte und lauschige Sommerabende ist groß.
6. Das Gefühl von Freiheit ist und bleibt unbezahlbar.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf hoffentlich ein langes Verbleiben am See (oder alternativ in der Eisdiele), morgen habe ich geplant, meine Eltern als Danke fürs Helfen beim tazpezieren zum Essen einzuladen und Sonntag möchte ich einfach einen schönen Tag mit lieben Menschen haben!

Habt ein schönes Wochenende! So eine Woche ist viel zu schnell vorbei ... und auch wenn (oder weil) man viel erlebt möchte man das alles irgendwie stoppen. Jetzt fallen schon viele Events aus die sonst an den Wochenenden gewesen wären - und trotzdem ist man immer beschäftigt. Anders eben, aber trotzdem ohne Langeweile. 

Die gesammelten Freitagsfüller-Werke gibts wie immer bei Barbara auf Scrapimpulse


-Beitrag kann unbezahlte Werbung enthalten-
-Mit Abgabe eines Kommentares gibst du dein Einverständnis der Datenspeicherung auf dieser Seite-

Kommentare:

  1. huhu Janika,

    Ohja Kaffeegeschmack und Duft sind immer was feines =)
    Ich mach mir die gebrannten Mandeln dann einfach selber , dann hab ich auch den Duft dazu.
    Punkt4 liebe ich auch total, manchmal muss ich dann eben youtube anwerfen und ein Meeresrauschenvideo schauen

    Hab ein wundervolles Wochenende

    Herzlich Sheena

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Janika,

    das klingt doch nach einer vollen Urlaubswoche und das Wohnzimmer erglänzt in neuem Look. Und kulinarisch hattest du ja das volle Verwöhnprogramm, wie lecker. :-)

    Du vermisst die Mandeln auf dem Fest. Ich habe ein Rezept für gebrannte Mandeln auf meinem Blog, die dauern etwas, schmecken aber vorzüglich.
    Falls du selbst mal welche machen möchtest:

    https://sommerlese.blogspot.com/2019/11/gebrannte-mandeln.html

    Genieße das Wochenende,
    liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen