Mittwoch, 1. April 2015

Lacke in Farbe und bunt ... Mint - Mint melody

Leider habe ich in der dritten Runde nicht so oft mitgemacht bei der tollen Aktion von Lena und Cyw. Ist "Lacke und Farbe und bunt" doch die einfachste Entscheidungshilfe welche Farbe in dieser Woche wohl aufgetragen wird. 

Für die erste Farbe in Runde 4 habe ich mich für "mint melody" von Rival de Loop Young entschieden. Welcher Lack sollte auch besser passen wenn die Farbvorgabe "mint" ist?! 

Enthalten sind in diesem süßen Fläschchen 9,5ml, und da man pro Auftragen schon 3 Schichten nehmen sollte um die brillanten, unwiderstehlichen Nägel wie beworben zu bekommen, stehen die Chancen recht gut,dass man dieses Fläschchen auch leer bekommt. 
Auftragen lässt sich der Lack gut, aber man benötigt wie gesagt 3 Schichten. Eine Schicht kann man komplett vergessen, das sieht eher nach verfärbten Nägeln aus, bei 2 Schichten deckt der Lack schon ganz gut, aber noch nicht wirklich gründlich und gleichmäßig und der Nagel selbst schimmert immer etwas leicht durch. Also drauf mit der dritten Schicht. Da die Trockenzeit wirklich wahnsinnig schnell ist dauert die Prozedur dennoch nicht lange.
Die Nägel fühlen sich wahnsinnig glatt und elegant an und mir gefällt die Farbe richtig gut - verkündet so ein bisschen den Frühling! 

Den ersten Alltagstest (Aufwasch, viel Tipperei am Laptop" hat der Nagellack schon mal überstanden, alles noch heile. Wie lange er hält wird sich zeigen, aber wenn er wie alle anderen lacke von Rival de Loop seine 3-4 Tage aushält ist alles gut! Danach kommt ja sowieso bald schon wieder eine neue Runde von Lena! ;)  

Und hier geht es zu den anderen Mädels mit ihren tollen Nägeln: 

Kommentare:

  1. Ich finde leider, dass er trotzdem noch total streifig ist und schwierig aussieht.

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe ist auch echt schön! Ich mag Mint sehr!

    AntwortenLöschen