Freitag, 10. Februar 2017

Freitagsfüller 10.02.2017 #408


Weil es auch hier gleich angesprochen wird: Wie grauenvoll war denn gestern "Unser Song" in der ARD? Waren das wirklich die besten Kandidaten die für dieses Jahr gefunden worden sind?! Kann doch wohl nicht sein! Und die Jury war auch noch jedesmal begeistert wo es mir als Zuschauer die Fußnägel hochgerollt hat. Es hat aus dieser mittelmäßigen Konkurrenz die beste gewonnen, ob das Lied tauglich ist - ich weiß es nicht. Es klingt alles so weichgewaschen, langweilig - nichts was einem beim ESC in Erinnerung bleiben wird.


1. Unser Lied für Kiev wird wieder nichts reissen.
2. Kaffee am Morgen vertreibt schnell und effektiv Kummer und Sorgen.
3. Ich lese gerne Krimi & Thriller! 
4. Außer Handcreme kenne ich kein Mittel gegen rauhe Winterhände.
5. Wenn mir richtig kalt ist, hilft nur fix warm duschen und dann warm einpacken.
6. Wenn ich ein paar bestimmte Lieder höre bin ich sofort besser drauf.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den Liebsten und einen gemütlichen Start ins WE, morgen habe ich vor allem Schalke geplant und Sonntag möchte ich mich noch nicht festlegen!


Habt ein schönes Wochenende! Was treibt ihr schönes?

Vergesst auch nicht bei Barbara die anderen Füller zu lesen: scrap-impulse

Kommentare:

  1. Hallo,
    es ist doch erstaunlich, wie viele Menschen diesen Freitags-Füller alle so ausfüllen. So lernt man viele neue Blogs und Leute kennen, Toll!

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Ach so, zum Song Contest: Mich ziehen diese Lieder auch schon lange nicht mehr mit! Wo sind die schönen Balladen von früher hin, die ganze Veranstaltung verkommt mehr und mehr zu einem Spektakel mit viel Haut und wenig schönem Gesang. Könnte man eigentlich auch einschlafen lassen. Nicht alles entwickelt sich mit der Zeit zu einem Besseren!

    LG B.

    AntwortenLöschen