Dienstag, 2. Februar 2016

Beauty-Gewinnspiel bis zum 10.02.2016

Hallo ihr Lieben, 

bereits vor längerer Zeit habe ich euch ja ein Gewinnspiel zur Feier von 300 Posts angekündigt. Und hier ist es nun. 
Es startet ab sofort und läuft bis zum Aschermittwoch, 10.02.2016. Ausgelost wird wieder händisch via Los-Zettelchen. 

Was es zu gewinnen gibt seht ihr auf dem Bild. Es sind unter anderem Artikel von Balea, Rival de Loop und Tracelemoon dabei. Alle Produkte sind neu und unbenutzt!


Und hier kommen die Teilnahmebedingungen: 

1. Für die Teilnahme reicht ein einfacher Kommentar unter dem Post (oder direkt auf der Gewinnspielseite) wo ihr mir erzählt ob ihr Faschings- (Karneval) Freunde seid oder doch eher froh seid wenn das ganze Treiben vorbei ist? Vielleicht verratet ihr mir ja auch als was ihr euch in dieser Session verkleidet? 

2. Du musst KEIN Leser meines Blogs sein. Ich möchte niemanden nur durch ein Gewinnspiel an mich binden - wenn Du allerdings dennoch über GFC, Bloglovin oder Blogconnect folgen möchtest freue ich mich natürlich umso mehr und Dein Name landet ein zweites mal im Lostopf zum Dank!

3. Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren mit Wohnsitz innerhalb Deutschlands. Solltest du jünger sein benötige ich die Einverständniserklärung Deiner Eltern bzw. Erziehungsberechtigten.

4. Teilnahmeschluss ist am 10.02.2016 um 24 Uhr

Alle Teilnehmer landen in einem Lostopf und am 11.02. ziehe ich den/die Gewinner/in. Versenden werde ich mit DHL.

Selbstverständlich gebe ich keine Daten an Dritte weiter! Eine Barauszahlung ist nicht möglich!

Kommentare:

  1. Hallo,

    da versuche ich doch gern mein Glück.Bei uns wird kaum Fasching gefeiert, hier im Norden ist das eher für die Kinder gedacht.
    Ich folge Dir über GFC.
    LG von Elke H.
    becjat(at)yahoo.de

    AntwortenLöschen
  2. also ich bin absolut kein faschings-fan und bin wirklich froh wenn es wieder vorbei istreicht dann auch bis nächstes jahr.aber für die kids ist es natürlich toll,ganz klar

    AntwortenLöschen
  3. Wir feiern Fasching . Aber hauptsächlich unserer Sohn.

    AntwortenLöschen
  4. Moin Moin,

    ich als Hamburger Deern kann den Karneval nichts abgewinnen. Als die Kinder klein waren, haben wir Fasching gefeiert.
    Danke für die nette Verlosung :)

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Emailadresse: lovesong1968@hotmail.de :-)

      Löschen
  5. Es gibt viele Gründe, aber eigentlich würde mein Herz einen grossen Sprung machen vor Freude und das hat es schon lange nicht mehr gemacht.

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag Fasching überhaupt nicht und bin eher genervt von dem ganzen Treiben - da mag ich Halloween viel lieber :)

    Liebe Grüße,
    Anna
    blindeskorn(at)gmail.com

    AntwortenLöschen
  7. Hier in Berlin, wo auch mansch bunter Vogel wohnt und lebt, ist
    Fsching doch die perfekte Möglichkeit sich noch ein bisschen bunter zu präsentieren:)
    Ich liebe es natürlich:)

    heri.chrisi@gmail.com

    AntwortenLöschen
  8. Ich gehe als freches Früchten, die Erdbeere und freue mich schon auf unseren Karnevalszug am Sonntag

    AntwortenLöschen
  9. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin definitiv ein Faschingsfreund :) Dieses Jahr gehe ich als Mia Wallace aus Pulp Fiction und freue mich schon sehr darauf. Noch lieber mag ich allerdings Halloween.

    Mail: laura-guettler@gmx.de

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe noch nie Fasching gefeiert. Bei uns in der Stadt sieht man an solchen Tagen auch keine verkleideten Menschen. Für mich ist das ein Tag wie jeder andere auch, nur dass Pfannkuchen verteilt werden. Ich folge dir bei GFC als Ayla_Monsun.

    E-Mail: flurry@web.de

    AntwortenLöschen
  12. Südlich von Hamburg feiert man in einigen Gegenden Faslam. Das ist ähnlich wie Fasching. Am Donnerstag schmücken alle den Festsaal, am Freitag wird geknobelt und ein Preisskat veranstaltet. Am Samstagnachmittag ist dann Kinderfasching, abends ein Lumpenball. Sonntag gehen tagsüber die "Faslamsbrüder" zum Schnorren durch den Ort und abends wird das geschnorrte dann "vernichtet". Montags noch ein Frühschoppen - der dauert auch den ganzen Tag und danach benötigt man Urlaub und eine Entziehungskur....

    AntwortenLöschen
  13. Mir ist das ganze Treiben relativ egal. Denn ich habe noch nie Fasching gefeiert und werde es auch nie. - Mir ist es auch völlig egal, ob gerade Fasching ist oder nicht, da es bei uns so etwas nicht so wirklich gibt ... also wir nicht drunter leiden müssen.

    AntwortenLöschen
  14. Ich finde Fasching nicht so spannend, kann ab und zu schon mal lustig sein, interessiert mich aber nicht weiter.

    AntwortenLöschen
  15. Ich bin überhaupt kein Faschings-Fan. Wer feiern will soll das gerne machen, ich bin da aber raus. ^^

    AntwortenLöschen
  16. Ich liebe Fasching und das bunte Treiben rundherum! Dieses Jahr ist der Fasching krankheitsbedingt für mich aber leider ausgefallen und mein tolles Kosütm musste im Schrank bleiben :/

    uhusticc(at)web.de

    AntwortenLöschen
  17. Ich schau manchmal den Umzug an. Ansionsten ist mir das Treiben allerdings ziemlich egal

    AntwortenLöschen
  18. Ich bin kein Karnevalfan, aber ich schaue gerne die Umzüge.

    AntwortenLöschen
  19. Hallo wir waren mit dem kleinen unterwegs in der Stadt gestern . ja die Stimmung hier in München hilt sich in Grenzen , der kleine haT SICH GEFREUT ---uND GENAU GENOMMEN HABEN WIR IMMER kRIEG AUF DER wELT
    eine schöne Zeit
    stefan

    AntwortenLöschen
  20. Ich fand es schade, dass der Rosenmontagszug ausgefallen ist, da ich mit meiner Tochter hin wollte. Gespenst und Prinzessin wären wir gewesen.

    AntwortenLöschen